Rückblick: 4. Messe für alleinerziehende Mütter und Väter im Dresdner Rathaus

Rückblick auf eine erfolgreiche 4. Messe für alleinerziehende Mütter und Väter am 4. April 2019 von 12 bis 18 Uhr im Dresdner Rathaus (Plenarsaal)

INFORMATIONEN - BERATUNG - UNTERSTÜTZUNG - VERMITTLUNG

Rückblick in Fakten

410 alleinerziehende Mütter und Väter ließen sich an 70 Ständen der insgesamt 133 Akteurinnen und Akteure umfassend beraten und informieren. Die Themen und Angebote der Messe waren so vielfältig wie die Anliegen der Besucherinnen und Besucher selbst und reichten von der Kinderbetreuung- und erziehung, dem beruflichen Wiedereinstieg und Bewerbung über rechtliche Fragen und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bis hin zur Eltern- und Kindgesundheit, Ferien- und Freizeitgestaltung.  

Messevorträge gab es zu den folgenden Themen:

"Rechtliche Hinweise bei Trennung und Scheidung",

„Achtsamkeit und Informationen zur Mutter-Vater-Kind Kur“,

„Alleinerziehend – Betreuungsmodelle : Wechselmodell, eine Herausforderung“ und

„Stark und Alleinerziehend“ eine moderierte Gesprächsrunde mit Erfahrungsberichten".

Die Vorträge wurde ebenfalls sehr gut besucht und führten zu spannenden und aktiven Gesprächen mit den Referentinnen und Referenten. Für Spiel und Spaß der Kleinsten sorgten eine betreute Bastel- und Spielecke, Angebote für Kinder an den Ständen sowie zwei Kinderschminkangebote. Bewerbungsfotos, ein Bewerbungsinfopunkt, eine Styling- und Typberatung sowie das Messecafé rundeten das Angebot ab.

Das Gesamtpaket führte zu einer erfolgreichen, lebendigen und vielfältigen Messe.

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucherinnen und Besucher für ihr Kommen und ihr Interesse an der Messe und natürlich auch an alle Ausstellerinnen und Aussteller für die hervorragende Arbeit vor, während und nach der Messe. Und daneben ein herzliches Dankeschön an die dm-drogerie markt GmbH + Co. KG und die DREWAG -Stadtwerke Dresden GmbH für ihre Messeunterstützung.

Zurück