Veranstaltungen für Alleinerziehende

Sie haben Angebote für Alleinerziehende und möchten diese hier veröffentlichen? Kein Problem, einfach eine eMail mit den relevanten Informationen an die Projektkoordinatorin des AND senden und online stellen lassen oder per Telefon: 0351 – 20 26 919 besprechen. Vielen Dank für Ihr Angebot.

Treffen für Alleinerziehende in der „LOUISE“

Ein Treffen für alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern, mit offenem Anfang und offenem Ende.

Alleinerziehendentreff

Studium, Arbeit und Kindererziehung allein zu bewältigen, kann im Alltag zur besonderen Herausforderung werden. Um den Austausch Alleinerziehender zu ermöglichen, laden wir Mütter, Väter und ihre Kinder zu unserem Treff ein. Teilnehmen können Studierende aller Dresdner Hochschulen und Mitarbeiter/innen der TU Dresden. Eine parallele Kinderbetreuung wird angeboten.

Sternstunden für alleinerziehende Frauen und Männer mit Kindern ab 5 J.

Für ein paar Tage heraustreten aus dem Alltag. Familie neu leben und erleben. Neue Chancen wahrnehmen und nutzen. Zeit für sich selbst und die Kinder haben. Anderen begegnen. Leib und Seele Gutes tun. Sie sind herzlich eingeladen in das Gäste- und Tagungsaus der Brüder-Unität.

Trennungs- und Scheidungskindergruppe startet am 28.08.2018

Wenn Eltern sich trennen, geht für die Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche. Für Kinder ist das Auseinandergehen der Eltern eine leidvolle Erfahrung und es kostet sie oft viel Kraft, um einen Umgang mit der neuen Situation zu finden.

Eltern-Kind-Treffen / Bunte Kirche Neustadt

Hier kann man andere Kinder, Mamas und Papas treffen und den christlichen Glauben entdecken. Gemeinsam lachen wir beim Puppentheater und singen, spielen und basteln zusammen. Treff jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr (in der Schulzeit).

Kinderferienlager und Jugendcamps 2018

Die Kampagne „Ferien-für-alle-Kinder“ richtet sich an Bedarfsfamilien, welche kaum finanzielle Möglichkeiten haben, Ihr/e Kind/er in eine Ferienfreizeit zu schicken.

"Als Alleinerziehende durch den Behörden-Dschungel"

Welche Sozialleistungen kann ich als Alleinerziehende/r in Anspruch nehmen?
Wie finde ich den für mich praktikabelsten Weg?
Was sollte ich im Umgang mit Behörden beachten?
Wer unterstützt mich auf meinem beruflichen Weg?

Zu diesen und ähnlichen Themen können Sie sich im Rahmen der Veranstaltung informieren
und Ihre Erfahrungen austauschen.

Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Alleinerziehenden
Netzwerks Dresden (www.alleinerziehende-dresden.de) statt.


Beraterinnen: Lydia Bindrich (Beratung zu Themen der Erwerbslosigkeit, *sowieso*) und
Uta Jarsumbeck (Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit
danach; zu gesetzlichen Ansprüchen und finanziellen Hilfen, KALEB-Zentrum)

Termin: Mi. 12.09.2018
Zeit: 9:30–11:00 Uhr
Ort: KALEB-Zentrum, Bautzner Str. 52, 01099 Dresden
Teilnahmebeitrag: Dieses Angebot ist für Sie kostenfrei.
Anmeldung: bis Mo. 10.09. unter: info@kaleb-dresden.de | Tel.: 0351 8014432

Informationsabende des "Eltern für Kinder e.V."

Der Verein „Eltern für Kinder e.V.“ lädt am 05.09., 03.10., 07.11.2018 je um 19:30 Uhr zum monatlichen Treffen ein. In der offenen Gesprächsrunde geht es um alle Themen im Zusammenhang mit Trennung, Scheidung, Unterhalt, Umgang, insbesondere im Hinblick auf die möglichen Regelungen für die minderjährigen Kinder. Als Ansprechpartnerin für alle Fragen steht die Fachanwältin für Familienrecht, Frau Karin Ahrendt, zur Verfügung.

Mütter, Väter, Großeltern sowie interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 

Das Treffen findet in der „Kiss“, Ehrlichstraße 3 in 01067 Dresden statt. Mit den Straßenbahnen der Linien 7, 10, 12 können Besucher_innen vom Haltepunkt Freiberger Straße (World Trade Center) den Eingang über die Freiberger Straße benutzen.

 

Für Nichtmitglieder wird ein Unkostenbeitrag von 3,50 EUR erhoben.

 

Der Verein „Eltern für Kinder e.V.“ versteht sich als Treffpunkt für Eltern, die Ihre Kinder in einer Trennungssituation entlasten wollen. Wir schaffen Foren für betroffene Eltern, Großeltern & Urgroßeltern. Wir helfen bei der Vermittlung anderer Betroffener.

 

http://www.elternfuerkinderev.de/

Vorträge zur konkreten Fragestellungen bei Trennung/Scheidung

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht – ISUV/VDU e.V. – ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation. Er steht seinen Mitgliedern und allen offen, die im Bereich Familien- und Unterhaltsrecht Hilfe suchen. Auch in angrenzenden Rechtsgebieten (z. B. Erb-, Steuer-, Renten- und Sozialrecht, aber auch bei Suche nach psychotherapeutischem Rat und Mediation) bietet der Verband Hilfe an. Er fördert außerdem den Austausch unter Betroffenen und Interessierten.

Die Kontaktstelle Dresden organisiert  Vorträge zu konkreten Fragestellungen. Die Vortragsthemen finden Sie hier.

Zeit: am 3. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr

Ort: Neues Rathaus Dresden, Dr.-Külz-Ring 19 01067 Dresden

Vortragsreihe "Trennung und Scheidung"

Die VORTRAGSREIHE zum Thema TRENNUNG/SCHEIDUNG (Familienrechtliche und Psychologische Hintergründe) findet immer immer ersten Halbjahr eines Kalenderjahres statt. Informationen und Flyer zum Download hier.

Ort: Malwina Dresden e.V. Beratungsstelle, Königsbrücker Straße 37, 01097 Dresden

 

Informationsabende "Wir trennen uns"

Bei einer Trennung von Mutter und Vater müssen viele Fragen geklärt
werden:
Wie sagen wir es unseren Kindern? Wie ist das mit dem Unterhalt?
Wie gestalten wir die Betreuung unserer Kinder? Wie helfen wir
unseren Kindern? … und vieles mehr
An zwei Informationsabenden möchten wir Ihnen zu diesen und
ähnlichen Fragen Auskunft geben. Am ersten Abend informiert eine
Rechtsanwältin über die rechtlichen Grundlagen und Bedingungen
bei einer Trennung oder Scheidung. Was Kinder brauchen, um
die Trennung der Eltern verstehen und verarbeiten zu können, ist
Thema des zweiten Abends.
Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende für die Arbeit der
Evangelischen Beratungsstelle wird gebeten.

Für die Informationsabende können Sie sich telefonisch unter
(0351) 31 50 20 oder per E-Mail an bstdresden@diakonie-dresden.de
anmelden.

Die nächsten Informationsabende finden statt:

6. November 2018 von 20.00 bis 21.30 Uhr
13. November von 20.00 bis 21. 30 Uhr

Ort: Evangelische Beratungsstelle Dresden
Schneebergstr. 27, 01277 Dresden
Tel.: (0351) 31 50 20, Fax: (0351) 31 50 212
bstdresden@diakonie-dresden.de
www.diakonie-dresden.de

Anmeldezeiten für Beratungen und weitere Angebote:
Montag und Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr

 

Bewerbungswerkstatt - für Migrantinnen*

Wie finde ich in Deutschland Arbeit?

Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab?

Was gehört in die Bewerbungsunterlagen?

Wie formuliere ich ein Anschreiben?

Wie kann ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Bewerbungswerkstatt für Migrantinnen*

am Do, 20.09., 10-12Uhr und am Mi, 10.10., 10-12Uhr - mit Anmeldung

im *sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG Frauen für Frauen e.V., Angelikastraße 1, 01099 Dresden

Bewerbungswerkstatt spezial: LAYOUT - für Frauen*

Sie möchten am Layout Ihrer Bewerbung feilen und sie dadurch noch ansprechender gestalten?

"Bewerbungswerkstatt spezial"

am Do, 06.09.2018, 10-12Uhr

im *sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG Frauen für Frauen e.V., Angelikastraße 1, 01099 Dresden

Bewerbungswerkstatt - für Frauen*

Was kann ich? - Was will ich? - Selbstpräsentation - Kreativität - Individualität

Berwerbungswerkstatt

am 11.07., 22.08., 26.09., 17.10., 14.11., 12.12. (mittwochs) je 10-12 Uhr

im *sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG Frauen für Frauen e.V., Angelikastraße 1, 01099 Dresden